Wen habe ich verloren? Wie ist es passiert? Was hat mir der/die Verstorbene bedeutet? Wie habe ich mich verabschiedet? Was wurde aus meiner Liebezu ihr/ihm? Wie lebt sie/er in meiner Erinnerung? Was mache ich mit meiner Sehnsucht? Was hilft mir? Was brauche ich? Wie hat sich mein Leben verändert? Wie wurde mit mir umgegangen? Wer begleitet mich? Warum nur quälen mich Gefühle wie Schuld und Einsamkeit? Was hat mich verletzt? Was tue ich, um mit meinem Leben klarzukommen? Wer oder was hat mir geholfen? Was tröstet mich? Wie finde ich zu neuer Lebensfreude? Was ist mir heute wichtig? Wovon träume ich? Was ist mir geblieben? Worauf hoffe ich? Was gibt mir Kraft? Woran erinnere ich mich? Welche Fragen stelle ich mir immer wieder? Wovon träume ich? Wem vertraue ich? Was zeige ich von meiner Trauer? Wie habe ich mich verändert? Was macht mich glücklich? Was wünsche ich mir? Wie stelle ich mir meine Zukunft vor? Wen habe ich verloren? Wie ist es passiert? Was hat mir der/die Verstorbene bedeutet? Wie habe ich mich verabschiedet? Was wurde aus meiner Liebe zu ihr/ihm? Wie lebt sie/er in meiner Erinnerung? Was mache ich mit meiner Sehnsucht? Was hilft mir? Was brauche ich? Wie hat sich mein Leben verändert? Wie wurde mit mir umgegangen? Wer begleitet mich? Warum nur quälen mich Gefühle wie Schuld und Einsamkeit? Was hat mich verletzt? Was tue ich, um mit meinem Leben klarzukommen? Wer oder was hat mir geholfen? Was tröstet mich? Wie finde ich zu neuer Lebensfreude? Was ist mir heute wichtig? Wovon träume ich? Was ist mir geblieben? Worauf hoffe ich? Was gibt mir Kraft? Woran erinnere ich mich? Welche Fragen stelle ich mir immer wieder? Wovon träume ich? Wem vertraue ich? Was zeige ich von meiner Trauer? Wie habe ich mich verändert? Was macht mich glücklich? Was wünsche ich mir? Wie stelle ich mir meine Zukunft vor? Wen habe ich verloren? Wie ist es passiert? Was hat mir der/die Verstorbene bedeutet? Wie habe ich mich verabschiedet? Was wurde aus meiner Liebe zu ihr/ihm? Wie lebt sie/er in meiner Erinnerung? Was mache ich mit meiner Sehnsucht? Was hilft mir? Was brauche ich? Wie hat sich mein Leben verändert? Wie wurde mit mir umgegangen? Wer begleitet mich? Warum nur quälen mich Gefühle wie Schuld und Einsamkeit? Was hat mich verletzt? Was tue ich, um mit meinem Leben klarzukommen? Wer oder was hat mir geholfen? Was tröstet mich? Wie finde ich zu neuer Lebensfreude? Was ist mir heute wichtig? Wovon träume ich? Was ist mir geblieben? Worauf hoffe ich? Was gibt mir Kraft? Woran erinnere ich mich? Welche Fragen stelle ich mir immer wieder? Wovon träume ich? Wem vertraue ich? Was zeige ich von meiner Trauer? Wie habe ich mich verändert? Was macht mich glücklich? Was wünsche ich mir? Wie stelle ich mir meine Zukunft vor? Wen habe ich verloren? Wie ist es passiert? Was hat mir der/die Verstorbene bedeutet? Wie habe ich mich verabschiedet? Was wurde aus meiner Liebe zu ihr/ihm? Wie lebt sie/er in meiner Erinnerung? Was mache ich mit meiner Sehnsucht? Was hilft mir? Was brauche ich? Wie hat sich mein Leben verändert? Wie wurde mit mir umgegangen? Wer begleitet mich? Warum nur quälen mich Gefühle wie Schuld und Einsamkeit? Was hat mich verletzt? Was tue ich, um mit meinem Leben klarzukommen? Wer oder was hat mir geholfen? Was tröstet mich? Wie finde ich zu neuer Lebensfreude? Was ist mir heute wichtig? Wovon träume ich? Was ist mir geblieben? Worauf hoffe ich? Was gibt mir Kraft? Woran erinnere ich mich? Welche Fragen stelle ich mir immer wieder? Wovon träume ich? Wem vertraue ich? Was zeige ich von meiner Trauer? Wie habe ich mich verändert? Was macht mich glücklich? Was wünsche ich mir? Wie stelle ich mir meine Zukunft vor?
Doris Selmaier und Sigrid Schlüter

Weiterleben nach demTod des Partners.
Erfahrungen

Wer den Menschen fürs Leben verliert, für den oder die steht das Leben als Ganzes auf dem Spiel. Nahezu nichts ist und wird mehr so wie es war. Und was war, wird in neuem Licht gesehen.
Davon, wie es tatsächlich ist, wenn das unvorstellbare Ereignis eintritt, berichtet dieses Buch.

 

Die Zeit und die Kraft
Barbara Landes
Weiterleben nach dem Tod eines Kindes 
Erfahrungen
In diesem Buch erzählen Mütter und Väter, die ein Kind verloren haben, von ihrem Weiterleben. Aus der Perspektive von Jahren und Jahrzehnten blicken sie zurück auf den Tod ihres Kindes, auf die Zeit davor und danach, auf den akuten Schmerz, die Phasen ihrer Trauer. Sie erinnern sich an ihre Reaktionen und Gefühle, an die Probleme mit ihren Mitmenschen, an die Isolation in einer Welt, die auf ihren Schmerz keine Antwort fand - aber auch an tiefe Erfahrungen von Mitmenschlichkeit. Sie rekapitulieren, wie sie diesen existenziellen Bruch in ihrer Biographie verarbeiteten und wie sich nicht zuletzt ihre Lebensphilosophie verändern und entwickeln konnte.
Cover Danach
Barbara Landes
Weiterleben nach dem frühen Tod der Mutter oder des Vaters
Erfahrungen

Was geschieht mit einem Kind, wenn die Mutter oder der Vater stirbt? Welche Wege schlägt es ein, um mit dem Schmerz umzugehen? Wie gestaltet sich sein weiterer Lebensweg? Dieses Buch lässt fünf Betroffene für sich selbst sprechen. Inzwischen erwachsen erzählen sie, wie sie den Verlust erlebten, wie sie sich dabei fühlten, was sie als hilfreich und was als zusätzlich belastend empfunden haben. Aus der Distanz von 30, 40, 50 Jahren schildern sie ihr Weiterleben, sprechen von Höhen und Tiefen, von aufbrechenden und heilenden Narben, von Beziehungsmustern und von persönlichen Schwächen und Stärken.
Cover Schiff ohne Anker